Wir machen Ihr IT-Projekt erfolgreich

Die Projektmethodik bestimmt die Vorgehensweise eines jeden Softwareprojektes. Vor allem in IT- und Softwareprojekten sind die Prozesse alles andere als starr und bewegen sich in einem flexiblen Rahmen. Dynamische Abläufe erfordern ein ebenso schnelles Handeln.

Damit wir Ihnen einen erfolgreichen Abschluss Ihres IT-Projektes garantieren können nutzen wir die agile Scrum-Methode. Dieses Vorgehen hat sich in unserer jahrzehntelanger Vorgehensweise absolut bewährt.

Von Sprint zu Sprint

Basis von Scrum sind sogenannte Sprints, das heißt Ihr Projekt ist nicht von Anfang bis Ende starr durchgetaktet, sondern um kurze Feedback-Schleifen – den Sprints – organisiert. So werden Sie in regelmäßigen Abständen zum aktuellen Projektstand informiert und Projektbeteiligte können kurzfristig auf Änderungen reagieren. Natürlich wird vorab der Projektrahmen und Anforderungen sowie Prioritäten analysiert und festgeschrieben, so dass Sie jederzeit die Kontrolle über das Projekt haben.

Was bedeutet das für Sie?

Mit dabei, statt nur daneben

Sie lernen die Lösung und ihren Umgang bzw. ihr Eingreifen bereits im Erstellungsprozess kennen und können gezielt mitwirken. Oftmals haben Kunden erst zum Zeitpunkt der Schulung die Lösung kennengelernt. Hier hat sich jedoch immer wieder gezeigt, dass dieser Moment zu spät sein kann und erneute Änderungen vorgenommen werden müssen.

Priorität, statt Sparflamme

Mit Scrum arbeiten die Beteiligten strikt nach Prioritäten, das heißt es wird genau das zuerst bearbeitet was Sie uns vorgeben. Ihre Anforderungen an das System werden vorab definiert und priorisiert. So haben Sie immer die Gewissheit, dass die von Ihnen priorisierten Anforderungen als erstes bearbeitet werden.

Nachhaltigkeit, statt Nacharbeit

Mit Hilfe von Scrum werden kurze Kommunikationswege geschaffen. Sie erhalten einen Überblick über den Prozess und Projektstatus und Entwickler profiteren von Ihrem Feedback. So wird letztlich eine funktionsfähige Softwarelösung zur Verfügung gestellt.

Qualität, statt Ramsch

Da die einzelnen Module regelmäßige Tests durchlaufen, können Fehler schnell erkannt und beseitigt werden. Auch durch die starke Kommunikation innerhalb des Teams werden frühzeitig Missverständnisse beseitigt und so unnötige Zeiteinbußen verhindert.

Effizienz, statt Trägheit

Entwickler, Kunden und Endnutzer werden gleichermaßen berücksichtigt und in den Prozess einbezogen, was ein effizientes und kreatives Arbeiten sichert.

Geld sparen, statt vergeuden

Da rechtzeitige Änderungen direkt und ohne Umschweife im Laufe des Projektes berücksichtigt werden, fallen weniger Kosten und Qualitätsverluste als bei nachträglichen Änderungen an.

Wie arbeitet Gerling Consulting?

Gerling hört zu Zuerst einmal hören wir Ihnen zu. Je nach den Anforderungen stellen wir anschließend ein Expertenteam zusammen, wobei der Projektleiter in allen Phasen mit Ihnen in engem Kontakt steht. Es gibt damit nur einen Ansprechpartner für alle Fragen.
Gerling ist transparent Transparenz ist für uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie regelmäßig über die Projektentwicklung – nicht nur mit Blick auf den Zeitplan, sondern auch hinsichtlich der Kosten.
Gerling setzt Sie in den Fokus Es ist Ihr Softwareprojekt. Sie bestimmen die Anforderungen. Deshalb ist es für uns wichtig, Ihre Vorstellungen und Ideen genau zu kennen. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihr Projekt. Auch während des weiteren Verlaufs nehmen wir Ihre Anregungen und Wünsche auf. Wir sind flexibel genug, um uns den unterschiedlichsten Rahmenbedingungen anzupassen.
Gerling lässt Sie nicht im Stich Kurz bevor der Schalter „umgelegt“ wird, schulen wir Ihre Mitarbeiter. Zeitnah und gründlich, denn schließlich soll das Potenzial der Software vom ersten Tag an effektiv genutzt werden. Ob alle Nutzer oder nur Key User geschult werden, ob die Schulungen am Arbeitsplatz oder bei Gerling Consulting in Ulm stattfinden, darüber bestimmen Sie selbst. Sicher ist hingegen, dass Gerling Consulting Ihnen auch nach der Einführung, wie davor, mit Rat und Tat zur Seite steht.

Mein bestes Projekt

“Die Arbeit bei Gerling Consulting macht wirklich Spaß. In meinem Aufgabenbereich treffen die gelernte Theorie und wirtschaftliche Anforderungen unserer Kunden direkt aufeinander. Wir suchen immer die beste Lösung, damit wir den Benutzern ihre Arbeit erleichtern und diese ihnen auch Spaß macht. Und genau das ist unser Plan, komplexe Kundenanforderungen einfach zu lösen. Dafür erweitern wir unsere Kompetenzen permanent.

Mein Tätigkeitsbereich ist oft die Schnittstelle zwischen ELO und Microsoft Dynamics NAV und die Implementierung der Geschäftsprozesse für Eingangs- und Ausgangsbelege sowie die Verknüpfung von Dokumenten in beiden Systemen. Viele Projekte in diesem Bereich habe ich für unsere Kunden Thermo King, Ulrich Medical, Greif, PARI und anderen erfolgreich umgesetzt. Mein bestes Projekt ist mein Bestes zu geben und jedes Projekt mit dieser Überzeugung anzugehen.”

Mico Milic, Diplom-Informatiker, Consultant

Unsere Services:

Support & Fernwartung

Schulungscenter

Projektmethodik

Software Integration & Schnittstellen Management

Menü