Das erste Mal virtuell: Die ELO Digital EXPO 2020

 

Nach dem großen Erfolg des Fachkongress im Januar war es bedingt durch die allgemeine Situation für Großveranstaltungen seit März 2020 erstmal ruhig. Aber ELO Digital Office ließ sich etwas einfallen, um den Neuheiten aus der ECM-Welt und dem persönlichen Austausch dazu, eine Plattform zu bieten. Die ELO Digital EXPO ebnete als erste virtuelle Messe den Weg für neue, ungeahnte Möglichkeiten. Die Devise war klar: Unter dem Motto „Alles wird digital“ das Beste aus der Situation machen! Wie das gelang, lesen Sie im Folgenden.

Vorbereitung auf die ELO Digital EXPO 2020

Auch für uns bei Gerling Consulting war es das erste Event dieser Art. Eine virtuelle Messe entscheidet sich erheblich von einem analogen Event. Die „Strategie“ muss neu erarbeitet werden. Gleichzeitig bietet Sie auch viele neue Möglichkeiten. Zu diesem Zweck haben wir uns nicht nur am Stand in neuer Besetzung aufgestellt, sondern auch einen komplett neuen Messestand ausgearbeitet. Das Ergebnis sehen Sie hier:

Gefällt Ihnen der Stand? Oder haben Sie Kritik, Anregungen, Wünsche? Sagen Sie es uns! 

Als erste virtuelle Messe und lang ersehnte Alternative zum persönlichen Austausch mit Kunden und Interessenten musste die ELO Digital EXPO vielen Erwartungen gerecht werden. Als erster Versuch auf diesem Gebiet lief natürlich nicht alles sofort glatt. Aber von kleineren technischen Ausfällen abgesehen, sprach der Erfolg für sich. Über 2.000 Teilnehmer waren beim digitalen Event dabei. Sie lauschten auf einer der 3 Bühnen den über 40 Referenten oder besuchten die knapp 60 Aussteller an Ihren Ständen. Im Chat wurden Fragen gestellt und persönliche Kontakte gepflegt, die ELO Lounge lud mit Jazz-Klängen zum Verweilen ein.

Die Vorteile sprechen für sich

Während bei Live Events die Besucherzahl einen großen Unterschied macht, kann sie bei Online Events nahezu unbegrenzt sein. Beschränkungen aufgrund von Anreise, Parkplätzen, Brandschutz oder Sitzplätzen fallen weg. So konnten bei der ELO Digital EXPO nicht nur Business Partner und Besucher aus einer Region teilnehmen, sondern aus der ganzen DACH Region. 

Durch die Vielfalt der Aussteller deckten auch die Kundenvorträge ein breites Spektrum an Themen und Branchen ab. Der Vortrag unseres Kunden Daimler TSS ergänzte die Agenda hier optimal. Fast 130 Besucher sahen sich den Vortrag über ELO Invoice von Herrn Schaffrik an.

Haben Sie den Vortrag von Daimler TSS verpasst? Hier geht’s zur Aufzeichnung.

Die Besucher schätzten vor allem die Flexibilität und den Komfort der virtuellen Messe. Lange Anreisen oder Übernachtungskosten gab es nicht. Stattdessen konnte sich jeder Besucher aus dem bunten Vortragsprogramm die persönlichen Favoriten „picken“ und mit der Übernahme in die eigene Agenda den Übersicht behalten. Sie hatten dabei die Wahl zwischen 22 fachlichen Vorträgen und 20 Kundenvorträgen aus der Praxis. Kurz vor Beginn des Vortrags gab es ein Erinnerung, sodass störungsfrei weitergearbeitet werden konnte. Und selbst wenn doch etwas dazwischen kam oder sich die Vortragszeiten überschnitten, konnten die Vorträge alle im Anschluss on demand zu einem passenden Zeitpunkt angesehen werden.

Eröffnet wurde die Veranstaltung mit der Keynote „Digitalisierung und der Weg aus der Krise“ von Karl-Heinz Mosbach. Darin wurde deutlich, dass Deutschland hinsichtlich der Digitalisierung im internationalen Vergleich noch einen weiten Weg bis in die Spitzengruppe vor sich hat. Ein weiteres Highlight setzte der Impulsvortrag „KI einfach erklärt“ des Technologie-Insiders Dr. Sven J. Körner. Er veranschaulichte die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

Die Folien der Vorträge zum Download finden Sie hier. 

Das Ergebnis: Wir sind überzeugt!

Die ELO Digital EXPO brachte viele neue Eindrücke mit sich. Die Teilnehmer bekamen über die Vorträge spannendes Fachwissen übermittelt. Vor allem die neue Version 20 der ELO ECM Suite fand im Zuge einer Live-Präsentation viel Beachtung. Aber auch der Fachvortrag zur neuen Business Solution ELO for DATEV bildete ein Highlight. Wir ziehen wie Herr Mosbach ein positives Fazit: 

„Mit der ELO Digital EXPO ist uns ein erfolgreiches ELO Event im virtuellen Raum gelungen. Hierfür stehen nicht nur die informativen Programminhalte, sondern auch die vielen Interaktionsmöglichkeiten per Chatfunktion – und das alles live und ortsunabhängig. So sieht die digitale Zukunft aus!“.

ELO CEO Karl Heinz Mosbach

Wir danken allen, die uns am Gerling Stand besucht haben und sich den Vortrag unseres Kunden angesehen haben. Der Input der Programminhalte ist so langsam verarbeitet und wirft selbstverständlich noch die eine oder andere Rückfrage auf. Aufgrund der hohen Besucherzahl konnten wir während der ELO Digital EXPO nicht alle Fragen direkt im Chat beantworten. Das holen wir jetzt gerne in Ruhe nach. Sollten Sie also Wünsche, Fragen oder Anregungen zu den gezeigten Themen oder ELO allgemein haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir zeigen Ihnen gerne alle Neuheiten kompakt & live als Produktdemo – natürlich passend zu Ihren Anforderungen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

 

Menü